Roger

Männi

15. Novämber 2018

17.00 | Barfi

Vom Seibi verbii an däm Ort, wo alles aagfange het, übere Rhy zum Landhof. E gmietlige Spaziergang in d Vergangeheit mit dr eint oder andere Überraschig.



19.00 | Landhof

Gits e bessere Ort, um dr FCB z würdige, als dr mystischi Landhof?
Iitauche in e Wält voller Gschicht und Gegewart:

- e kulinarischs Schlaraffeland
- Ufftritt vo Touche ma Bouche, Männerstimme Basel, Gwäägi, ehemolige, sträng gheime Drummler u.a.
- einzigartigi Installatione
- und no vieles mee

Garderobe:
Ob Mantel oder Wullepulli, Hemli und Hoseträger, Rock und Bluse, Schieberkappe oder Fäderehuet, ob Arbeiterschicht oder Bürgertum: Egal, hauptsach e bits wie friehner.



23.00 | Rundhof

Vereinigung mit de Bsuecherinne und Bsuecher vom FCB-Galaobe für e musikalischs Schlussbouquet:

The Zodiacs | Herr Iselin | Bullshitwää | TripleNine

Me het e Pin!

Für e würdige Rahme scheue mir kaini Köschte, drum finanziere mir das Fescht mit em Verkauf vomene Pin.

Ab 25 Frangge uffwärts isch alles erlaubt.

Dr Pin gits am Donnschtig uffem Barfi, uffem Landhof und spöter im Rundhof vo dr Mäss.