Roger

Männi

15. Novämber 2018

17.00 | Barfi

Vom Seibi verbii an däm Ort, wo alles aagfange het, übere Rhy zum Landhof. E gmietlige Spaziergang in d Vergangeheit mit dr eint oder andere Überraschig.



19.00 | Landhof

Gits e bessere Ort, um dr FCB z würdige, als dr mystischi Landhof?
Iitauche in e Wält voller Gschicht und Gegewart:

- e kulinarischs Schlaraffeland
- Ufftritt vo Touche ma Bouche, Männerstimme Basel, Gwäägi, ehemolige, sträng gheime Drummler u.a.
- einzigartigi Installatione
- und no vieles mee

Garderobe:
Ob Mantel oder Wullepulli, Hemli und Hoseträger, Rock und Bluse, Schieberkappe oder Fäderehuet, ob Arbeiterschicht oder Bürgertum: Egal, hauptsach e bits wie friehner.



23.00 | Rundhof

Vereinigung mit de Bsuecherinne und Bsuecher vom FCB-Galaobe für e musikalischs Schlussbouquet:

The Zodiacs | Herr Iselin | Bullshitwää | TripleNine

Me het e Pin!

Für e würdige Rahme scheue mir kaini Köschte, drum finanziere mir das Fescht mit em Verkauf vomene Pin.

Ab 25 Frangge uffwärts isch alles erlaubt.

Dr Pin gits do:

MK-Bauwaage
Appezällerstand
Didi Offensiv
Gare du Nord
Museum Tinguely
Wirtshaus St. Jakob
Des Arts
Bäckerei Rieder
Kääslaade Wirth
Ueli-Fähri
Saal12
Fresh Up Studio
Fanshop FC Basel